Der Cut war für Trappel außer Reichweite

aviemore. Manuel Trappel hat beim schottischen Challenge in Aviemore den Cut verpasst. Dem Golfprofi aus Bregenz gelang auf der zweiten Runde kein Birdie, dafür verbuchte er drei Bogeys. Mit 146 Schlägen (72/74) und vier über Par landete Trappel auf dem geteilten 129. Platz. Der Sieg ging mit 263 Sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.