Auston Matthews ist die Nummer eins

Auston Matthews (18) wurde im Draft der National Hockey League (NHL) wie erwartet von den Toronto Maple Leafs als Nummer eins gezogen. Die Winnipeg Jets sicherten sich die Dienste des Finnen Patrik Laine. Zum zehnten Mal hintereinander ist kein Österreicher im Draft berücksichtigt worden, der letzte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.