Ronaldo, na und? Kein Respekt bei den Kroaten

Kroatiens Ivan Perisic wird mit Lob überhäuft und ist ein begehrtes Objekt auf dem Transfermarkt.
Kroatiens Ivan Perisic wird mit Lob überhäuft und ist ein begehrtes Objekt auf dem Transfermarkt.

Weg ins Finale scheint für Modric und Co. vorgezeichnet, Portugal soll kein Hindernis sein.

Lens. Cristiano Ronaldo? Danijel Subasic verdrehte die Augen. „Ach, es ist genug“, sagte der Torwart der Kroaten, „immer wieder über ihn zu reden – ich mag nicht mehr. Ich sehe ihn ja andauernd im Fernsehen.“ Heute in Lens erlebt der Monaco-Keeper den allgegenwärtigen Superstar der Portugiesen nicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.