Pöltl startet in Toronto durch

Muss sich im Herbst in der NBA als Profi beweisen: Jakob Pöltl.
Muss sich im Herbst in der NBA als Profi beweisen: Jakob Pöltl.

Der erste österreichische Basketballprofi wurde im Draft als Neunter gezogen.

new york. „Die Toronto Raptors wählen Jakob Pöltl“, verkündete NBA-Boss Adam Silver beim diesjährigen Draft. Das einzige NBA-Team aus Kanada durfte sich gemäß der Draft-Lottery an neunter Position (der Pick stammte von den Denver Nuggets) für einen Spieler entscheiden. Der 20-jährige Wiener hat es a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.