Neuer Rekord beim NBA-Draft

New York. Der NBA-Draft 2016 hat einen Rekord in Sachen Internationalität aufgestellt. Insgesamt hatten 26 von 60 ausgewählten Spielern Wurzeln im Ausland. 2003 waren es 21 Basketball-Talente von außerhalb der USA gewesen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.