Dopinglabor in Rio wurde die Lizenz entzogen

Rio de janeiro. Sechs Wochen vor dem Beginn der Olympischen Spiele hat die Welt-Anti-Doping-Agentur das Anti-Doping-Labor in Rio de Janeiro suspendiert. Die WADA begründete die Maßnahme mit mangelnder Übereinstimmung mit dem internationalen Standard für Labors. Damit dürfen in Rio vorerst keine Dopi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.