„Jetzt müssen wir gut analysieren“

ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner zog nach dem EM-Aus Bilanz. Der Oberösterreicher stärkt dem Team den Rücken.
ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner zog nach dem EM-Aus Bilanz. Der Oberösterreicher stärkt dem Team den Rücken.

„Haben alles versucht, um die Spieler in Topform zu bringen.“ Erfahrung aus Turnierteilnahme.

mallemort. ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner hat dem österreichischen Fußball-Nationalteam nach dem EM-Aus demonstrativ den Rücken gestärkt. „Ich stehe hinter der Mannschaft, ich stehe hinter dem Betreuerteam und ich stehe hinter dem Teamchef“, sagte der Oberösterreicher in einem fünfminütigen M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.