„Gummi Ben“ und eine Insel völlig in Ekstase

Lassen sich nach dem Triumph gegen Östererich feiern: Torhüter Hannes Halldorsson und Stürmer Arnor Ingvi Traustason.
Lassen sich nach dem Triumph gegen Östererich feiern: Torhüter Hannes Halldorsson und Stürmer Arnor Ingvi Traustason.

Eine Nation steht kopf. Wie wild feiert das kleine Island sein Fußball-Märchen. Ein Reporter wird zum Internet-Hit.

Paris. „Gummi Ben“ schrie sich in Ekstase, der Bürgermeister von Reykjavik tanzte enthemmt durchs heimische Wohnzimmer, und im Stade de France jubelten 12.000 ungläubige Fans mit ihren Helden: Islands blaues Fußball-Wunder mit dem Achtelfinal-Einzug bei der EM hat eine ganze Nation in den Ausnahmezu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.