Dirk Nowitzki will weniger Geld verdienen

Dallas. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat wie angekündigt den Vertrag bei den Dallas Mavericks gekündigt und wird ein Free Agent. Ein Abschied ist aber kein Thema. Der 38-Jährige wird einen neuen Vertrag zu kleineren Bezügen unterschreiben. Zum Wohle des Teams verzichtet er auf Geld (bisher 7,7

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.