Oberwart im Eilverfahren neuer Meister

Wels. Die Oberwart Gunners haben sich mit einem „sweep“ gegen den WBC Wels ihren zweiten österreichischen Basketballmeistertitel nach 2011 gesichert. Die Burgenländer gewannen auswärts 82:63 (38:30) und entschieden die Endspielserie damit schnellstmöglich 3:0 für sich. Oberwart fixierte dadurch erst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.