Niederlage für Jäger und Co.

Kiew. Zum Auftakt des „Lobanowsky Memorial Tournament“ setzte es für Österreichs U-21-Nationalteam gegen Serbien eine 1:2-Niederlage. Dabei hatte die ÖFB-Elf, bei der der Altacher Lukas Jäger (22) 90 Minuten in der Innenverteidigung durchspielte, zur Pause noch 1:0 geführt. Die nächsten Gegner der E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.