Kein Geschenk zum Abschied

Altach. (VN-tk) Letztes Spiel von Werner Grabherr als Trainer der SCRA-Amateure, ein Geschenk in Form eines Sieges aber gab es nicht. Trotz des Führungstreffers von Maximilian Knuth verlor man vor den Augen von Nachfolger Didi Berchtold mit 1:2. Noch offen ist bei den Fohlen die Zukunft von Marko Ma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.