Auf Haas wartet jetzt Vögele

Paris. Barbara Haas hat bei den French Open die zweite Runde der Qualifikation erreicht. Die 20-jährige Oberösterreicherin setzte sich in Paris als Favoritin (WTA-Nummer 173) gegen die Französin Lou Brouleau (382.) mit 4:6, 6:1, 6:0 durch. Die nächste Hürde für Österreichs Nummer zwei ist viel höher: Haas trifft auf die als Nummer fünf gesetzte Schweizerin Stefanie Vögele.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.