Russlands Olympia-Aus rückt näher

In einem schiefen Licht: Russlands Anti-Doping-Agentur.
In einem schiefen Licht: Russlands Anti-Doping-Agentur.

Enthüllungen über Doping-Praktiken bei Olympia 2014 wiegen schwer.

New York. Der russische Sport versinkt im Dopingsumpf und stürzt das Internationale Olympische Komitee (IOC) in eine schwere Krise: Die jüngsten Enthüllungen über zum Teil abenteuerliche Doping-Praktiken russischer Athleten bei Olympia 2014 in Sotschi erschüttern die Sportwelt und stellen den Start

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.