Tim Wellens gewann den ersten Bergpreis

Tim Wellens bescherte dem Team Lotto-Soudal den zweiten Erfolg in Serie beim Giro d‘Italia.
Tim Wellens bescherte dem Team Lotto-Soudal den zweiten Erfolg in Serie beim Giro d‘Italia.

Dumoulin baute die Führung aus, Preidler fiel zurück.

Roccaraso. Tim Wellens hat die erste Bergankunft des Giro gewonnen. Der 25-Jährige aus dem Lotto-Team feierte auf dem sechsten Teilstück nach Roccaraso (157 km) als Solist seinen bisher größten Erfolg. Tom Dumoulin baute als Tages-Vierter seine Gesamtführung aus. Giant-Teamkollege Georg Preidler unt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.