Ein Duo gibt das Tempo vor

Christoph Lampert, der schnellste Vorarlberger Pilot.
Christoph Lampert, der schnellste Vorarlberger Pilot.

Kampf der Hubraumschwachen im Vorarlberger Automobil-Cup.

St. Gallenkirch (VN-dg) Piloten mit ihren Zwei- oder Drei-Liter-Fahrzeugen haben derzeit im Vorarlberger Drytech-Race-Automobil-Cup gegen zwei Fahrer mit deren nur 1300- bzw. 1000-ccm-Boliden das Nachsehen. Wie schon beim Auftakt in Röthis machten der Südtiroler Markus Tumler und der Feldkircher Chr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.