Halbfinale. Die Pittsburgh Penguins sind ins Halbfinale der NHL-Play-offs eingezogen. Mit einem 4:3 in der Verlängerung über die Washington Capitals fixierten die Penguins den 4:2-Endstand in der Serie. Im Eastern-Conference-Finale trifft Pittsburgh nun auf Tampa Bay. Held der Partie war Nick Bonino

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.