Warnung vor einer Ligareform

Wien. Der SK Rapid hat in Sachen Ligareform warnend den Finger erhoben: „Es muss ein Gesamtpaket aus einem Guss sein, das den Fußball nach vorne bringt“, warnte Wirtschafts-Geschäftsführer Christoph Peschek vor allem vor den „wirtschaftlichen Auswirkungen“, die auf die Bundesliga-Klubs zukommen würd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.