Kimetto und Kipsang in Rio nicht am Start

Rio de Janeiro. Der kenianische Marathon-Weltrekordhalter Dennis Kimetto und sein Vorgänger Wilson Kipsang, Dritter in London, verzichten auf einen Start beim Marathon in Rio. Angeführt wird das kenianische Marathon-Team in Brasilien von Eliud Kipchoge. Der 31-Jährige gewann heuer in London in 2:03:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.