21-Jähriger nach Herzattacken verstorben

Zwolle. Der Radsport steht nach dem Tod des Niederländers Gijs Verdick erneut unter Schock. Der 21-Jährige vom Continental-Team Jo Piels starb im Krankenhaus in Zwolle, nachdem er eine Woche zuvor bei einer Rundfahrt in Polen zwei Herzattacken erlitten hatte. Im Radsport ist es nach Daan Myngheer und Antoine Demoitie bereits der dritte Todesfall des Jahres.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.