Thiem in drei Sätzen weiter

Rom. Dominic Thiem steht in Runde zwei des Masters-1000-Turniers von Rom. Der 22-Jährige besiegte den Ukrainer Alexander Dolgopolow 6:3, 3:6, 6:4 und trifft nun am Mittwoch auf den Portugiesen Joao Sousa. Thiem ging im Head-to-Head mit Dolgopolow 2:1 in Front. Vor eineinhalb Jahren in Paris hatte er

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.