Ländle-Duo auf dem Podest

Martin Bader (l.) und Paul Reitmayr.
Martin Bader (l.) und Paul Reitmayr.

Rheinfelden. (VN-jd) Perfekte Generalprobe der Dornbirner Paul Reitmayr und Martin Bader für ihren Start am 22. Mai beim Ironman 70.3 in St. Pölten. Bei der ersten Station der deutschen Triathlon-Liga in Rheinfelden belegte Reitmayr nach 700 m Schwimmen, 22 km Radfahren und 5,5 km Laufen mit 1:05 Minuten Rückstand auf den deutschen Tagessieger Dominik Sowieja (1:02,50 Std.) den zweiten Rang, Bader (1:04,29) folgte unmittelbar dahinter. Reitmayr und Bader legten damit den Grundstein für den zweiten Rang des AST Süßen in der Teamwertung.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.