Zurita zeigte mit Rang fünf auf

Luxemburg. (VN) Auf der Eröffnungsetappe der 67. Fleche de Sud (UCI 2.2) sprintete der junge Fran Zurita für das Team Vorarlberg auf den ausgezeichneten fünften Rang. Davor hatte das Team immer wieder Akzente gesetzt. Das zweite Teilstück musste nach einem fürchterlichen Massensturz abgebrochen werd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.