Lokalsport

Tischtennis. Bei der 49. Auflage des Bodensee-Pokals, eines Teambewerbs in acht Altersstufen, belegte die in Dornbirn nicht in stärkster Besetzung angetretene Auswahl des Vorarlberger Tischtennisverbands mit 15 Punkten den vierten und letzten Rang. Den Sieg holte sich die Auswahl von Südbaden mit 24

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.