Folger folgt in der GP-Klasse Smith nach

Le Mans. Jonas Folger steigt aus der Moto2-Klasse in die MotoGP auf. Der Deutsche wird 2017 eine Tech3-Yamaha in der WM-Königsklasse fahren. Folger wird Nachfolger des Briten Bradley Smith, der von Neueinsteiger KTM verpflichtet worden ist. Der oberösterreichische Motorradhersteller wird die KTM RC1

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.