Sutter-Tore bei Vaduzer Cupsieg

Vaduz. Im 71. Liechtensteinter Cupfinale wurde der FC Vaduz seiner Favoritenrolle mehr als gerecht. Der Schweizer Super-League-Klub feierte gegen den Drittligisten FC Schaan vor 1298 Zuschauern im Rheinparkstadion einen 11:0-Kantersieg. Der Wolfurter Manuel Sutter, der bei Vaduz zur Pause ins Spiel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.