Austrias Protestnote fertig

Präsident Hubert Nagel geht davon aus, die Lizenz in zweiter Instanz zu erhalten.

Lustenau. Nach der Verweigerung der Bundesligalizenz für die kommende Saison haben die Austria-Verantwortlichen in dieser Woche zusammen mit dem Steuerberater des Klubs die nächsten Schritte besprochen. Noch diese Woche soll der schriftliche Protest an die zuständigen Gremien ergehen. Dabei besteht die Möglichkeit, neue Nachweise der (wirtschaftlichen) Leistungsfähigkeit vorzubringen. Das Protestkomitee entscheidet schließlich bis 15. Mai.

Austria-Präsident Hubert Nagel geht zum jetzigen Zeitpunkt jedenfalls fest davon aus, dass dann dem Klub die Lizenz für die neue Saison zugesprochen wird. Er spricht bezüglich der Verweigerung durch den Senat 5 der Bundesliga sogar von einem „Missverständnis“, ohne dabei aber die durchaus angespannte Finanzlage des Klubs in Abrede stellen.

„Aber“, so Nagel, „es sind einfach gewisse Dinge entweder falsch interpretiert oder vielleicht auch von unserer Seite aus nicht wirklich transparent genug dargestellt worden.“

Fußball – Sky Go Erste Liga 2015/16

32. Spieltag

LASK Linz – SC Austria Lustenau Freitag

Linzer Stadion, 20.30 Uhr, SR Ciochirca (ST) sky sport AustriA/ORF Sport Plus (live)

SC Wr. Neustadt – SK Austria Klagenfurt Freitag

Stadion Wr. Neustadt, 18.30 Uhr, SR Kollegger (ST) sky sport AustriA (Konferenz)

Floridsdorfer AC – SV Austria Salzburg Freitag

FAC-Platz, 18.30 Uhr, SR Trattnig (K) sky sport AustriA (Konferenz)

SKN St. Pölten – Kapfenberger SV 1919 Freitag

NV-Arena, 18.30 Uhr, SR Lechner (W) sky sport AustriA (Konferenz)

FC Liefering – FC Wacker Innsbruck Freitag

Grödig, Das.Goldberg-Stadion, 18.30 Uhr, SR Harkam (ST) sky sport AustriA (Konferenz)

Tabelle

 1. LASK Linz 31 20 5 6 55:27 + 28 65

 2. SKN St. Pölten 31 21 2 8 55:31 + 24 65

 3. FC Wacker Innsbruck 31 16 7 8 55:35 + 20 55

 4. FC Liefering 31 16 5 10 59:41 + 18 53

 5. SC Austria Lustenau 31 13 7 11 46:37 +  9 45

 6. Kapfenberger SV 1919 31 13 5 13 54:55 -  1 44

 7. SC Wr. Neustadt 31 9 8 14 33:45 - 12 35

 8. SK Austria Klagenfurt 31 7 8 16 36:54 - 18 29

 9. SV Austria Salzburg* 31 7 8 16 39:64 - 25 23

10. Floridsdorfer AC 31 3 4 23 20:63 - 43 14

Erklärung: *Sechs-Punkte-Abzug aufgrund von Lizenzverstößen; Gemäß Lizenzbestimmung (Zwangsabstieg wegen Insolvenz) wird der Klub nach Saisonabschluss an das Tabellenende gereiht.

33. Spieltag (9./10. Mai): SC Austria Lustenau – FC Wacker Innsbruck (Montag, 18.30 Uhr), SC Wr. Neustadt – FC Liefering, SV Austria Salzburg – LASK Linz, SK Austria Klagenfurt – SKN St. Pölten, Kapfenberger SV 1919 – Floridsdorfer AC (alle Dienstag, 18.30 Uhr)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.