Biathlon. Fritz Pinter hat seine Karriere beendet. „Motivation und Perspektive waren einfach nicht mehr vorhanden. Natürlich war die WM 2017 in Hochfilzen bis zuletzt im Hinterkopf. Ich habe aber das Gefühl, dafür nicht mehr konkurrenzfähig zu sein“, begründete der 38-Jährige.

RAd. Daniel Schorn (Tea

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.