Salzburg ködert Simpson

von Heimo Kofler

Salzburg. (VN-ko) Eishockey-Meister EC RB Salzburg verliert Brett Sterling. Der Torjäger, der in 65 Spielen auf 62 Punkte kam, will sein Glück nochmals in der American Hockey League versuchen. Der Nachfolger von Coach Dan Ratushny, der zum NLA-Klub Lausanne wechselt, könnte aus der Schweiz kommen. Sean Simpson (55), bisher Trainer bei den Kloten Flyers, wurde aus Kostengründen vom neuen Eigentümer von seinem Vertrag freigestellt. Simpson war in der Saison 1984/85 Topscorer beim damaligen Salzburger EC.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.