Ein Sporttag für Flüchtlinge

Dornbirn-Projektleiter Sebastian Manhart.
Dornbirn-Projektleiter Sebastian Manhart.

Wien. Die Flüchtlingshilfe macht vor dem Sport nicht Halt. Zusätzlich zur Basis-Integration der nach Österreich geflohenen Menschen wurden in den Olympiazentren Dornbirn, Innsbruck, Klagenfurt, Salzburg und Linz die Sportangebote der Region sondiert, Kontakte zu Sportvereinen hergestellt und Pilotpr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.