Ein Mönch als Erfolgsgarant

Leicester. Für die Thailänder ist völlig klar, wer das „Wunder von Leicester“ vollbracht hat: ein buddhistischer Mönch, der vom Fußballspielen ungefähr so viel Ahnung hat wie ein Sumo-ringer vom Balletttanzen. Der thailändische Milliardär Vichai Srivaddhanaprabha, Besitzer des Klubs, hatte ihn mehrf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.