Wenn die EM klar Vorrang hat

Salzburg. Ab 1. Juli ist Martin Hinteregger offiziell wieder Spieler von Salzburg, Gladbach wird die Kaufoption nicht ziehen. Ob der Verteidiger im Herbst wieder im Trikot der Bullen zu sehen sein wird, darf zumindest angezweifelt werden. Der Kärntner will sich bei der EM für einen neuerlichen Auslands-Transfer empfehlen. Bis 2019 läuft der Vertrag des 23-Jährigen in Salzburg, die Ablösesumme liegt im einstelligen Millionenbereich.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.