EM-Krone bleibt weiter in Höchst

Die Favoriten Markus Bröll/Patrick Schnetzer (h.) und ihre Herausforderer Simon König/Florian Fischer.
Die Favoriten Markus Bröll/Patrick Schnetzer (h.) und ihre Herausforderer Simon König/Florian Fischer.

Patrick Schnetzer und Markus Bröll holen wie 2015 Gold bei der Radball-Europameister.

Wallbach. (VN-jd) Die Erfolgsbilanz der Radballer des ÖAMTC RC Mazda Hagspiel Höchst ist um eine weitere Facette reicher. Bei der zum zweiten Mal als offizielle Europameisterschaft durchgeführten Endrunde, die bis 2014 als UEC-Europacup der Elite bezeichnet wurde, konnten die regierenden Weltmeister

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.