Den Aufstieg verpasst

Österreichs Eishockey­team verlor gegen Slowenien 1:2 – Italien auf Platz zwei.

KAttowitz. Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft verpasste bei der WM der Division 1A in Kattowitz erstmals seit 1991 den Aufstieg aus der B-WM. Die ÖEHV-Auswahl musste sich im abschließenden Spiel Slowenien mit 1:2 geschlagen geben, bleibt damit zweitklassig. Der Verband will sich jetzt als Ausr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.