Entschuldigung am Tag danach

Markus Kuster, der Torhüter des SV Mattersburg hat sich am Sonntag öffentlich für sein Fehlverhalten gegenüber Referee Markus Hameter im Spiel gegen Austria Wien entschuldigt. „Ich habe mit dieser Aktion dem Verein und meinen Mitspielern geschadet, das bedauere ich sehr“, sagte der 22-Jährige, der d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.