Hörmann ließ auch die zweite Chance aus

Die letzte Chance hat Hörmann (r.) Anfang Mai in Istanbul.
Die letzte Chance hat Hörmann (r.) Anfang Mai in Istanbul.

Ulaanbaatar. (VN-jd) Nach dem Aus in der Startrunde beim Turnier im serbischen Zrenjanin ist Lukas Hörmann beim zweiten von drei Olympia-Qualifikationsturnieren im Ringen in Ulaanbaatar ausgeschieden. Der Athlet des KSV Götzis verlor in der Mongolei im griechisch-römischen Stil bis 130 kg gegen den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.