Der Griff nach den Sternen

Alexandra Mathis und Tina Kodric (r.) haben im Doppel weiter eine makellose Saisonbilanz. Foto: steurer

Alexandra Mathis und Tina Kodric (r.) haben im Doppel weiter eine makellose Saisonbilanz. Foto: steurer

Wolfurt will mit Heimsieg am Sonntag (14 Uhr) Grundstein für historischen ersten Titelgewinn legen.

Wolfurt. (VN-jd) „Aller guten Dinge sind drei“ – seit der Saison 2000/01 ist der Raiffeisen UBSC Wolfurt in der 1. Badminton-Bundesliga mit dabei. Nach dem Gewinnen des Vizemeistertitels in den Saisonen 2012 und 2013 sowie jeweils Bronze in den letzten beiden Jahren greift Vorarlbergs einziger Vertr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.