Tolle Ausbeute für Teams der AKA Vorarlberg

Raphael Martin und Co. feierten einen 3:2-Heimsieg.
Raphael Martin und Co. feierten einen 3:2-Heimsieg.

Bregenz. (VN-tk) Sieben von neun Punkten blieben im Ländle, gegen Wolfsberg gelangen den Teams der AKA Hypo Vorarlberg zwei Siege und ein Remis. So doppelte die U-18-Elf nach und feierte den zweiten Erfolg in Serie. Beim 3:1 erzielten U-17-Nationalspieler Ogulcan Bekar, Dario Grujcic und Johannes Ta

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.