Erfolgslauf der Altacher Amateure jäh gestoppt

Martin Schwärzler (links) erzielte den Siegtreffer für die Altacher Amateure beim 2:1-Erfolg gegen Schlusslicht Reichenau.
Martin Schwärzler (links) erzielte den Siegtreffer für die Altacher Amateure beim 2:1-Erfolg gegen Schlusslicht Reichenau.

Grabherr-Elf verpasste im Heimspiel gegen Pinzgau/Saalfelden den Befreiungsschlag.

Altach. (VN-tk) Es war angerichtet, doch es sollte ganz anders kommen. „Uns fehlte heute der absolute Siegeswille“, ärgerte sich Werner Grabherr nach der 0:2-Heimniederlage gegen Pinzgau/Saalfelden. Vor allem aus dem Mittelfeld fehlten dem Coach der Altacher Amateure die entscheidenden Impulse. Hinz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.