EM-Chancen sind intakt

Lene Mykjaland (links), im Bild gegen Sarah Zadrazil und Laura Feiersinger erzielte den Siegtreffer für Norwegen.
Lene Mykjaland (links), im Bild gegen Sarah Zadrazil und Laura Feiersinger erzielte den Siegtreffer für Norwegen.

Gegen Vize-Europameister Norwegen kassierte Österreichs Frauen-Nationalteam eine 0:1-Niederlage.

Steyr. Die Erfolgsserie der österreichischen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft ist in Steyr zu Ende gegangen. Die ÖFB-Frauen mussten sich in der EM-Qualifikation Norwegen mit 0:1 geschlagen geben, zeigten aber gegen den Vize-Europameister eine starke Leistung. Für die Auswahl von Dominik Thalhammer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.