WM-Titel bei den Herren an Bailet

Sotschi. (VN) Matthieu Bailet war im Super-G der Junioren-WM in Sotschi nicht zu besiegen. Der Franzose gewann vor James Crawford (Can) und Marco Odermatt (Sui). Als bester österreichischer Läufer klassierte sich Stefan Babinsky auf Platz sechs, Mathias Graf belegte den 31. Rang.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.