Kuenz sorgt für einzigen Sieg beim Jubiläum

Die Tirolerin Martina Kuenz (blaues Trikot) holte sich mit drei 4:0-Erfolgen den Klassensieg.
Die Tirolerin Martina Kuenz (blaues Trikot) holte sich mit drei 4:0-Erfolgen den Klassensieg.

Wolfurt. (VN-jd) Bei der 25. Auflage der Flatz Austria Open sorgten die 179 Aktiven aus 13 Nationen für zehn Stunden Ringsport total in der Hofsteighalle in Wolfurt. Insgesamt 205 Einzelkämpfe waren notwendig, um die Sieger und Platzierten beim größten Ringsportturnier in Österreich zu ermitteln. Am

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.