Herburger in der Findungsphase

von Heimo Kofler
Abwechslung beim Nationalteam: Raphael Herburger spielt heute in Innsbruck gegen Slowenien.
Abwechslung beim Nationalteam: Raphael Herburger spielt heute in Innsbruck gegen Slowenien.

Der Schweizer Eishockey-Export hat über seine Zukunft noch nicht entschieden.

Innsbruck. Eine Oase der Ruhe ist die österreichische Nationalmannschaft für Raphael Herburger nicht. Aber die Euro Challenge in Innsbruck bringt für den 27-Jährigen zumindest Abwechslung zum etwas grauen Alltag beim EHC Biel. Dort isst der Dornbirner momentan hartes Brot. In der Tabelle ist der Nat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.