Murray ist nun stolzer Vater einer Tochter

Fieberte schon in Melbourne der Geburt entgegen: Andy Murray.
Fieberte schon in Melbourne der Geburt entgegen: Andy Murray.

London. Der schottische Tennisstar Andy Murray ist Vater geworden. Seine Frau Kim Sears brachte am Sonntag ein Mädchen zur Welt. Der 28-Jährige und Sears hatten im April 2015 geheiratet, die Schwangerschaft war dann im Sommer publik geworden. „Für mich sind mein Kind und meine Frau wichtiger als jed

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.