Hohe Ansprüche bei Renault

Der neue RS16 glänzte bei der Präsentation in schwarz.
Der neue RS16 glänzte bei der Präsentation in schwarz.

Das französische Formel-1-Team setzt auf Magnussen und stellte den neuen Boliden vor.

Paris. 46 Tage vor dem Start der Formel-1-Saison hat Rückkehrer Renault als erstes Team sein neues Auto enthüllt. Der Däne Kevin Magnussen und der Brite Jolyon Palmer werden den RS16 des neuformierten Rennstalls steuern. Der französische Autobauer hatte zuvor das Privatteam Lotus übernommen und fähr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.