Neue Zeitrechnung beim Sprintpokal

Hanno Halbeisen mit der neuen mobilen Startmessanlage.
Hanno Halbeisen mit der neuen mobilen Startmessanlage.

Modernes Startmesssystem kommt am Sonntag erstmals in Dornbirn zum Einsatz.

Dornbirn. Mit der 30. Austragung des Internationalen Dornbirner Sprintpokals feiern die Veranstalter vom TS Dornbirn Schwimmen am Sonntag ein Jubiläum. Rund 350 Starter aus 23 Vereinen aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz messen sich im Stadtbad. Im Rahmen des Bewerbs werden di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.