Der Youngster löst den Vater als Meister ab

2016-Meister Michael Vogel (l.) und Vize Fabian Scambor.
2016-Meister Michael Vogel (l.) und Vize Fabian Scambor.

Dornbirn. (VN-jd) Bei der im Magic Fit in Dornbirn ausgetragenen Squash-Landesmeisterschaft kam es zu einem Familienduell im Halbfinale. Dabei setzte sich Michael Vogel gegen seinen Vater und Titelverteidiger Hartwig mit 3:1 Sätzen durch. Das zweite Duell gewann Fabian Scambor gegen Ivo Kofler mit 3

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.