Özcan startet Rückrunde als Nummer eins

Der Götzner Ramazan Özcan (im Bild rechts mit Lukas Hinterseer) wird als Nummer eins im Tor des FC Ingolstadt in die Rückrunde starten. „Rambo hat es in der Hinrunde gut gemacht und deshalb die Nase vorne“, begründete Trainer Ralph Hasenhüttl seine Entscheidung. Im Herbst hatte der ÖFB-Teamgoalie 15

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.