Traumwoche für Velez-Zuzulova

Veronika Velez-Zuzulova fuhr drei Tage nach ihrem Triumph im Nachtslalom in Flachau auf der Hermann-Maier-Piste zum „Doppelsieg“.
Veronika Velez-Zuzulova fuhr drei Tage nach ihrem Triumph im Nachtslalom in Flachau auf der Hermann-Maier-Piste zum „Doppelsieg“.

Sieg für die Slowakin auch im zweiten Flachau-Slalom – ÖSV-Küken fuhren auch stark.

Flachau. Veronika Velez-Zuzulova hat auch den zweiten Weltcup-Slalom in Flachau gewonnen. Drei Tage nach ihrem Triumph im „Nightrace“ setzte sich die 31-Jährige gestern vor Frida Hansdotter sowie Petra Vlhova durch, womit erstmals zwei Slowakinnen auf dem Podest landeten. Österreichs Damen fuhren we

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.