Auf IAAF-Chef Coe wartet ein Marathon

Die Uhr tickt für Leichtathletik-Weltverbandspräsident Coe.
Die Uhr tickt für Leichtathletik-Weltverbandspräsident Coe.

London. IAAF-Präsident Sebastian Coe steht unter Druck; jeder seiner Schritte wird nun genau beobachtet werden. Der 59-jährige Brite muss sich als Chef-Reformer der olympischen Kernsportart an die Spitze stellen und neue Strukturen im Weltverband schaffen, vor allem im Doping-Kontrollsystem, zudem G

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.